Открытый урок с ИКТ-технологиями по теме "Schulbesuch". 5-й класс

Разделы: Иностранные языки


Практические цели урока: учащиеся совершенствуют речевые  умения и навыки неподготовленной речи. Формируют умения монологической и диалогической  речи  по теме «Schulbesuch». Формируют лингвистическую и социокультурную компетенции.
Задачи урока:
  • активизировать лексические единицы по теме «In  der  Schule»;
  • учить учащихся составлять монологические и диалогические высказывания по ключевым словам,  с опорой на картинки, на  диалог-образец;
Образовательные цели:
  • формирование лингвострановедческой компетенции;
  • расширение кругозора;
  • формирование умений анализировать и обобщать учебный материал.
Развивающие цели:
  • развитие инициативы учащихся, мышления, общеучебных навыков;
  • формирование навыков и умений межличностного общения;
  • формирование коммуникативной компетенции учащихся.
Воспитательные цели:
  • воспитание чувства коллективизма и взаимопомощи;
  • воспитание информационной культуры учащихся.
Оснащение:  учебник “Немецкий  язык” для 5-го  класса общеобразовательных учреждений (Гальскова  Н. Д., Н.А.Артемова, Т.А.Гаврилова).
  • картинки с изображениями школьных зданий, помещений;
  • 4 картинки с изображением различных классных комнат;
  • карточки для подготовки диалогов;
  • карточки со словами для групповой работы;
  • компьютеры, на которых установлена презентация Power Point;
Лексический материал: Lektion III. Seite 24, 25, 26, 29.

Ход урока

Zeit
Phase/Lernschritt
Lernziel(e)/Funktion(en)
Aktivitäten LMedien, Lern-materialien etc.  (Lern-)Aktivitäten KSozial-formenBemerkungen
11.35
11.38
Einstieg
Aufwärmen
Der Lehrer begrüßt Schüler
Fragt nach ihrem Befinden
Lehrer: Guten Tag, unsere liebe Gäste und meine Freunde! Wie geht es Ihnen?
Schüler: antwortenFrontal 
Erläutert das ThemaPowerpoint Präsentation, Folie 1Wir arbeiten an dem Thema „die Schule, der Stundenplan“ weiter
11.38-11.40HausaufgabenkontrolleDer Lehrer fragt nach der Hausaufgabe:
Ihr habt eine Minute, um der Lexik zum Thema „ Die Schule“ zu wiederholen.
Die Lehrer liest, was an der Tafel geschrieben ist,
die Schüler antworten.
Powerpoint Präsentation, Folie 2 Die Schüler beantworten die Frage, woran sie beim Wort „ Schule denken.Frontal
Phonetische ÜbungenDer Lehrer liest das Gedicht vor, die Schüler sagen nach.Powerpoint Präsentation, Folie 3Die Schüler hören das Gedicht zu und sagen nach.Plenum
11.40 -11.55Umleitung zum Thema „Schulbesuch“Der Lehrer sagt: „Heute spielen wir. Stellt euch vor, wir haben heute einen Besuch. Zu uns kommen die Gäste aus Deutschland. Das sind die Schüler Amanda und Robin aus Carl-von-Weinberg-Schule. Ich hoffe, das ihr besser einander kennenlernen könnt. PowerPoint, Folie 4-10Die Schüler beantworten die Fragen  mit Hilfe der in der Präsentation angegebenen Stichwörtern.Paararbeit
11.55-12.00Erholungsphase, Hörverstehen  Ihr habt gut gearbeitet. Wir haben eine Pause. Wir singen ein Lied, Lehrbuch,  Seite 29 „Schule ist mehr“Tonbandgerät,
 N 10
Die Schüler hören sich das Lied an und singen mit. Plenum    
12.00-12.08 Übungsphase Der Lehrer verteilt Karten mit der Aufgabe 1, Übungsblatt 1. Übungsblatt 1Die Schüler müssen den Stundenplan von Amanda und Robin ansehen und die Fächer, die sie nicht haben nennen.Frontal
12.08-12.13FestigungsphaseDer Lehrer verteilt Karten mit der Aufgabe 2, Übungsblatt 2.Übungsblatt 2 Die Schüler müssen ihren Stundenplan ansehen  und die Fächer, die Amanda und Robin nicht haben nennen.    Frontal
12.13-12.18FestigungsphaseDer Lehrer verteilt Karten mit der Aufgabe 3, Übungsblatt 3. Übungsblatt 3 Die Schüler müssen sagen, was sie in ihrem Stundenplan gehabt haben. Frontal
12.18-12.20 Der Lehrer erklärt die HausaufgabeLehrbuch, Seite 27,Übung 4a,b,  der Text „ Ein Klassenfoto“
Lehrbuch, Seite 29, das Lied“ Schule ist mehr“ 
Die Schüler machen ihre Tagebücher auf, schreiben die Hausaufgabe auf Die Hausaufgabe hat einen unterschiedlichen Schwierigkeitsgrad

14.05.2013